Erste Hilfe

3 Arten von Thermometern und wie man sie verwendet

Es gibt verschiedene Arten von Thermometern auf dem Markt. Obwohl Quecksilber die bekanntesten sind, werden derzeit andere sicherere und präzisere Optionen empfohlen. Welches ist es? Entdecken Sie sie!

Letztes Update: 6. Juli 2023

Heutzutage sind verschiedene Arten von Thermometern auf dem Markt erhältlich. Bevor Sie sich für das eine oder andere entscheiden, Es ist wichtig zu wissen, wie sie verwendet werden und wie sie sich voneinander unterscheiden. Denken wir auch daran, dass dieses Element zur Messung der Körpertemperatur verwendet wird.

Bei Verdacht auf Fieber können Sie mit diesem Gerät feststellen, wie hoch die Körpertemperatur ist. Liegt er über 36,3 oder 37,3, ist das ein Hinweis darauf, dass mit Ihrer Gesundheit etwas nicht ganz in Ordnung ist. Mal sehen, welche am häufigsten verwendet werden.

Arten von Thermometern und ihre Verwendung

Im Idealfall, Temperaturmesstechniken müssen sicher, einfach durchzuführen, nicht-invasiv, wirtschaftlich und zuverlässig sein. Also, zu Bei der Wahl der Messung der Körpertemperatur finden wir verschiedene Arten von Thermometern.

Quecksilberthermometer

Aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Präzision ist sie die Methode schlechthin zur Messung der Körpertemperatur. Es besteht aus Glas und enthält im Inneren Quecksilber, das sich bei Kontakt mit Körperwärme ausdehnt. Sie verfügen über eine abgestufte Skala zur Quantifizierung und können schwer lesbar sein.

Dabei muss die Haut oder Schleimhaut (z. B. im Mund) 2 bis 3 Minuten lang berührt werden. außerdem, Es kann in der Achselhöhle oder im Rektum (anal) angewendet werden. Von diesen dreien ist das Rektal am präzisesten und kann auch am unbequemsten und gefährlichsten zu manipulieren sein.

Sie könnten interessiert sein  Die App, mit der Sie Ihren Glukosespiegel mit Ihrem Mobiltelefon messen können

Unter seinen Nachteilen können wir folgende nennen:

  • Der längere Kontakt mit der Haut ist erforderlich.
  • Unsicherheit (weil es sich um Glasinstrumente handelt).
  • Die Tatsache, dass es im Inneren Quecksilber enthält, ein chemisches Element (Schwermetall), das aufgrund seiner Toxizität gesundheitsschädlich ist.

Seit 2005 ist die Weltgesundheitsorganisation (WHO) begann aus den genannten Gründen den Einsatz alternativer Thermometer zu empfehlen. In diesem Stadium, sie sollten nicht mehr verwendet werden; In vielen Ländern ist der Verkauf sogar verboten.

In einigen Ländern wurde die Verwendung von Quecksilberthermometern verboten, da sie als unsicher galten.

Wie benutzt man

  • Überprüfen Sie die Temperatur des Thermometers, bevor Sie es verwenden. Dazu wird beobachtet, ob sich die Flüssigkeit in der Nähe der niedrigsten Temperatur befindet.
  • Dann, Platzieren Sie die Metallspitze unter der Achselhöhle und halte deinen Arm ruhig.
  • Warten Sie 3 Minuten, nehmen Sie es aus der Achselhöhle und überprüfen Sie die Temperatur. Der Temperaturwert ist derjenige, der an der Stelle beobachtet wird, an der die Flüssigkeit endet.

 

Sie könnten interessiert sein an: Warum steigt die Körpertemperatur bei Fieber?

Infrarot-Thermometrie kein Kontakt

Dieses Thermometer misst den Infrarotfluss (Wärmefluss) von Oberflächen, Haut oder Schleimhäuten, ohne diese berühren zu müssen. Es wird in geringer Entfernung von ihnen platziert. Einige sind für die Verwendung im Gehörgang konzipiert (durch eine Sonde) und andere in Bereichen wie der Stirn oder dem Handgelenk.

Es erstellt im Bruchteil einer Sekunde einen „Schnappschuss“ der von diesen Oberflächen ausgehenden Wärme. Aufgrund der einfachen und schnellen Messung kann die Methode für Ärzte und auch für Betreuer, insbesondere von Kindern, attraktiv sein. Die Genauigkeit ist recht zuverlässig.

Im Großen und Ganzen handelt es sich um eine einfache, schnelle und zuverlässige Methode wird aufgrund seiner technischen Einfachheit und fehlenden Invasivität immer relevanter, insbesondere in der Pädiatrie.

Sie könnten interessiert sein  Was soll ich tun, wenn mein Kind mit den Milchzähnen stößt?

Wie benutzt man

  • Schalten Sie das Thermometer ein und bringen Sie es nahe an die Stirn, in den Bereich über den Augenbrauen (ein bis drei Zentimeter entfernt).
  • Lesen Sie den angezeigten Temperaturwert sofort ab und entfernen Sie das Element.

TDigitales Thermometer mit Kontakt

Sie verfügen über einen elektronischen Sensor, der eine Berührung des Körpers erfordert. Sie präsentieren die digital erfasste Temperatur. Es gibt solche, die auf der Achsel-, Mund- oder Rektalebene angewendet werden, und andere auf der Trommelfellebene (im Gehörgang). Sie ziehen es an, bis Sie den Alarmton hören.

Die Verwendung ist einfach und schnell (es dauert ein paar Sekunden), ebenso wie das Lesen. Die Temperaturmessung ist recht zuverlässig. Außerdem sind sie sehr ergiebig.

Das digitale Thermometer ist zu einem der am häufigsten verwendeten geworden. Es ist sicher, effektiv und kostengünstig.

Wie benutzt man

  • Schalten Sie das Thermometer ein, legen Sie die Spitze unter Ihre Achselhöhle und warten Sie einige Sekunden, bis Sie den Alarm hören.
  • Entfernen Sie den Temperaturwert und überprüfen Sie ihn auf dem Bildschirm.

 

Siehe auch: Umgang mit Fieber bei Kindern

Welche Thermometer werden aktuell empfohlen?

Die Messung der Körpertemperatur ist nicht nur ein wichtiges Instrument zur Diagnosestellung, sondern auch zur Überwachung fieberhafter Erkrankungen.

Das Quecksilberthermometer wird seit seiner Erfindung im Jahr 1724 bis heute verwendet. Angesichts seiner Gefährlichkeit und der Entwicklung alternativer Messformen Die medizinische Gemeinschaft begann, andere Formen der Temperaturquantifizierung zu empfehlen.

So sind die Dinge, Sie werden derzeit durch andere Arten von Thermometern ersetzt, beispielsweise Digital- und Infrarot-Thermometer mit und ohne Kontakt.

Du könntest interessiert sein…

Alle zitierten Quellen wurden von unserem Team eingehend überprüft, um ihre Qualität, Zuverlässigkeit, Gültigkeit und Gültigkeit sicherzustellen. Die Bibliographie in diesem Artikel wurde als zuverlässig und von akademischer oder wissenschaftlicher Genauigkeit angesehen.

Sie könnten interessiert sein  Wie gehe ich mit einer Knochenluxation um?

  • Chamberlain, J. M., Grandner, J., Rubinoff, J. L., Klein, B. L., Waisman, Y. & Huey, M. (1991). Vergleich eines Trommelfellthermometers mit rektalen und oralen Thermometern in einer pädiatrischen Notaufnahme. Klinische Pädiatrie, 30(4_suppl), 24–29. https://doi.org/10.1177/0009922891030004S08
  • Farnell, S., Maxwell, L., Tan, S., Rhodes, A. & Philips, B. (2005). Temperaturmessung: Vergleich nicht-invasiver Methoden in der Intensivpflege für Erwachsene. Zeitschrift für klinische Krankenpflege, 14(5), 632-639.
  • Hajela, Rita. „Genauigkeit der Infrarot-Stirnhautthermometrie bei Neugeborenen – Ein Vergleich mit digitalen axillären und rektalen Quecksilberthermometern.“ Zeitschrift für Evolution der medizinischen und zahnmedizinischen Wissenschaften, Bd. 9, nein. 8, 2020, S. 555+. Zugriff am 29. Juli 2020.
  • RajeshwarBalaji, ST, Chavada, V. und Pothapregada, S. Klinische Genauigkeit der berührungslosen Infrarot-Thermometrie bei fieberhaften indischen Säuglingen.
  • Chamberlain, J. M., Grandner, J., Rubinoff, J. L., Klein, B. L., Waisman, Y. & Huey, M. (1991). Vergleich eines Trommelfellthermometers mit rektalen und oralen Thermometern in einer pädiatrischen Notaufnahme. Klinische Pädiatrie, 30(4_suppl), 24–29. https://doi.org/10.1177/0009922891030004S08
  • Farnell, S., Maxwell, L., Tan, S., Rhodes, A. & Philips, B. (2005). Temperaturmessung: Vergleich nicht-invasiver Methoden in der Intensivpflege für Erwachsene. Zeitschrift für klinische Krankenpflege, 14(5), 632-639.
  • Hajela, Rita. „Genauigkeit der Infrarot-Stirnhautthermometrie bei Neugeborenen – Ein Vergleich mit digitalen axillären und rektalen Quecksilberthermometern.“ Zeitschrift für Evolution der medizinischen und zahnmedizinischen Wissenschaften, Bd. 9, nein. 8, 2020, S. 555+. Zugriff am 29. Juli 2020.
  • RajeshwarBalaji, ST, Chavada, V. und Pothapregada, S. Klinische Genauigkeit der berührungslosen Infrarot-Thermometrie bei fieberhaften indischen Säuglingen.
  • Austausch von Thermometern und Quecksilber-Blutdruckmessgeräten im Gesundheitswesen. Technischer Leitfaden. Panamerikanische Gesundheitsorganisation.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"