Erste Hilfe

Die App, mit der Sie Ihren Glukosespiegel mit Ihrem Mobiltelefon messen können

Technologische Fortschritte im Dienste der Gesundheit. Erfahren Sie mehr über die neuen Anwendungen, mit denen Sie mit Ihrem Mobiltelefon eine Blutzucker-Selbstanalyse durchführen können.

Eine häufige Überwachung des Blutzuckerspiegels ist für Patienten mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes unerlässlich. Diese Patienten verwenden häufig elektronische Geräte, sogenannte Blutzuckermessgeräte oder Glukometer, die durch die Entnahme eines kleinen Blutstropfens arbeiten. Aber mit einer neuen Methode ist es über eine Anwendung möglich, Glukose mit Ihrem Mobiltelefon zu messen, Fingerstiche verhindern oder reduzieren.

Der Apps die es Ihnen ermöglichen, Ihren Glukosespiegel mit Ihrem Mobiltelefon zu messen

Das Neue an diesen Anwendungen ist, dass sie Reifenpannen ersetzen oder teilweise reduzieren können. Dies liegt daran, dass sie mit sensorischen Pflastern arbeiten, die auf der Haut angebracht sinddie die notwendigen Informationen sammeln, die dann von der gelesen werden App.



Glucovibesverfügbar im App Store und bei Google Play

es ist ein App das die Messung von Glukose ermöglicht, Integration von Informationen durch Patches, die am Arm angebracht werden. Die Geräte sammeln wichtige Daten über die Ernährung, körperliche Aktivität und Ruhe einer Person und ermitteln so genau deren Stoffwechselgesundheit.

Es wird ganz einfach verwendet: Kleben Sie einfach das Smart Patch auf Ihren Arm und lassen Sie es zwei Wochen lang einwirken., Zeit, in der die Überwachung Informationen sammelt. Die Daten werden dann von der Anwendung erfasst. Smartphonedas die spezifischen Bedürfnisse der Person für einen Ernährungs- oder Trainingsplan interpretiert.

Sie könnten interessiert sein  Was ist PSA? - Besser mit Gesundheit

Darüber hinaus verfügt dieses Programm auch über eine Webplattform, die es Ihnen ermöglicht, seine Funktionsweise und Daten detaillierter zu untersuchen. Dort erfolgt die Beratung durch ein Team von Ernährungsberatern.

Mehr über sie erfahren Sie hier.

FreeStyle LibreLinkTMverfügbar im App Store und bei Google Play

Eine weitere Anwendung mit ähnlichem Nutzen, bei der das Mobiltelefon die Messung des Glukosespiegels ermöglicht, indem es näher an die Sensoren des Pflasters herangebracht wird. Auch dieses Gerät soll 14 Tage lang auf der Haut haften.

Mit einer solchen Aktion ist es möglich, den Blutzuckerverlauf der letzten acht Stunden zu erfahren und so personalisierte Diagnosen zu erstellen. Aufgrund der Qualität der Daten empfehlen Experten jedoch, beide Methoden zu kombinieren.

Finden Sie es hier.

Obwohl es positiv ist, die Anzahl der Punktionen zu reduzieren und sie durch Scans zu ersetzen, gibt es Situationen, in denen es ratsamer ist, eine herkömmliche Kapillarkontrolle durchzuführen.

Andere Apps um den Überblick über die Daten zu behalten

Die folgenden Anwendungen dienen ausschließlich der komfortablen Datenaufzeichnung. Obwohl sie weder den Glukosespiegel messen noch Punktionen ersetzen, sind sie für die Überwachung der Krankheit mit technischen Hilfsmitteln nützlich:

  • GluQUO. Damit können Sie Daten zu Mahlzeiten, Kalorien, der verabreichten Insulinmenge und dem mit einer anderen Methode gemessenen Blutzucker aufzeichnen. Erstellt Diagramme und exportiert sie auf Wunsch zur Weitergabe an den Arzt. Hier ist es im App Store erhältlich.
  • SozialDiabetes. A Software ähnliche Dateneingabe, wie Blutzuckerwerte und das Verhältnis von Insulin und Kohlenhydraten. Es verfügt über mehrere benutzerfreundliche Tools, beispielsweise einen Kohlenhydratrechner, mit dem Sie ermitteln können, wie viel Sie zu sich nehmen sollten. Sie finden es bei Google Play.
  • MySugr. Mit diesem App Es ist möglich, das verabreichte Insulin und den Blutzucker zu verfolgen, der mit einem herkömmlichen Blutzuckermessgerät gemessen wird. Es wird von Google Play heruntergeladen.
Sie könnten interessiert sein  Was tun, wenn Sie auf einen Nagel treten und wann Sie Hilfe suchen müssen


Welche Vorteile hat die Glukosemessung mit dem Handy?

Die Glukose-Selbstmessung ermöglicht eine wichtige Überwachung bei Menschen mit Diabetes. Solche Informationen sind bei der Planung personalisierter Diäten wertvoll.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation Die Zahl der Menschen mit Diabetes stieg von 108 Millionen im Jahr 1980 auf 422 Millionen im Jahr 2014. Daher ist die Bedeutung der Kontrolle dieser chronischen Erkrankung für einen großen Teil der Weltbevölkerung wichtig.

Punktionen und Blutabnahmen können für Patienten mühsam werden. Und es besteht die ernsthafte Gefahr, dass die Kontrollen aufgrund der Ermüdung, die durch die herkömmliche Messung mit Blutzuckermessgeräten verursacht wird, reduziert werden. Daher sind die Vorteile von Apps vielfältig und könnten die Zukunft des Diabetes-Managements darstellen.

  • Sie ermöglichen das gegenseitige Kennenlernen. Sind Apps Sie fördern das spezifische Verständnis des Körpers hinsichtlich Rhythmen, Ernährungsbedürfnissen und Stoffwechselniveaus.
  • Sie bevorzugen eine individuelle Behandlung. Echtzeit- und Verlaufsdaten erleichtern die Generierung personalisierter Lösungen, beispielsweise maßgeschneiderter Diäten und Behandlungen.
  • Sie helfen bei der Anpassung der Medikamente. Ein Insulin- oder oraler Antidiabetika-Plan ist möglich, angepasst an die persönlichen Bedürfnisse.
  • Sie helfen beim Abnehmen. Die Kontrolle der Glukose fördert die Gewichtsabnahme. Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes ist die Vermeidung von Übergewicht und Fettleibigkeit ein weiterer Beitrag zur Behandlung.

Mit dem Apps Für die Glukosemessung kann jeder Patient von spezifischen Kenntnissen über seinen Stoffwechsel profitieren. Darüber hinaus wird die Praxis, sich zur Entnahme kleiner Blutproben zu stechen, vermieden oder reduziert.

Du könntest interessiert sein…

Alle zitierten Quellen wurden von unserem Team eingehend überprüft, um ihre Qualität, Zuverlässigkeit, Gültigkeit und Gültigkeit sicherzustellen. Die Bibliographie in diesem Artikel wurde als zuverlässig und von akademischer oder wissenschaftlicher Genauigkeit angesehen.

Sie könnten interessiert sein  Wie man eine Handschiene herstellt

  • Carrera, T., Bonamusa, L., Benet Travé, J., Almirall, L. & Navarro, JM (2000). Evaluierung des Glucocard Memory 2-Analysegeräts zur Messung der kapillaren Blutzuckerkonzentration [Evaluation of the Glucocard Memory 2 analyzer for measuring glucose concentration in capillary blood]. Primary Care, 26(5), 327–330. Zugriff am 21. August 2023. https://doi.org/10.1016/s0212-6567(00)78674-4
  • John M. Eisenberg Zentrum für klinische Entscheidungen und Kommunikationswissenschaft. (2013). Methoden zur Verabreichung von Insulin und zur Messung des Blutzuckers: Überprüfung der Forschung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Diabetes. In: Zusammenfassung der Verbraucherleitfäden. Rockville (MD): Agentur für Gesundheitsforschung und -qualität (USA). Zugriff am 21. August 2023. Verfügbar bei: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/sites/books/NBK126644/
  • Litwak, LE, Querzoli, I., Musso, C., Dain, A., Houssay, Solange. und Costa Gil, JE (2019). Kontinuierliche Glukoseüberwachung: Nutzen und Indikationen. Medizin (B.Aires). 79(1): 44-52, Februar. Artigo auf Spanisch. Verantwortliche Bibliothek. Zugriff am 21. August 2023. https://pesquisa.bvsalud.org/portal/resource/pt/biblio-1002586
  • Weltgesundheitsorganisation. (2021). Diabetes. Daten und Zahlen. Zugriff am 21. August 2023. https://www.who.int/es/news-room/fact-sheets/detail/diabetes

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"