Erste Hilfe

Laden Sie sie NICHT herunter! Diese medizinischen „Apps“ sind ein Scherz

Kann Ihr Telefon in ein Blutdruckmessgerät umgewandelt werden? Das Versprechen erscheint sehr groß und falsch. Verschiedene Gesundheits-Apps behaupten, etwas zu tun, was sie nicht können.

Im digitalen Zeitalter, in dem mobile Geräte zu ständigen Begleitern in unserem Leben geworden sind, ist das nicht verwunderlich Apps Ärzte gewinnen an Boden und sind leider auch eine Quelle der Täuschung und des Betrugs. Dabei handelt es sich nicht um einen Mangel an Genauigkeit bei einem Gerät, das behauptet, den Blutdruck aufzuzeichnen, sondern um eine völlige Lüge: Anwendungen, die behaupten, zu messen, was sie nicht können.

In den letzten Jahren ist eine Vielzahl mobiler Anwendungen entstanden, die als Hilfsmittel zur bequemen und schnellen Messung von Blutdruck und Fieber beworben werden. Sie werden manchmal als Programme beschrieben, bei denen Sie nur Ihre Fingerspitze auf die Kamera legen müssen, und das war’s!

Droht uns ein weiterer Fall falscher Werbung? Die Skepsis gegenüber diesen Anwendungen erreichte die medizinische Gemeinschaft, aber viele davon Apps Sie stehen trotz der Täuschung weiterhin zum Download zur Verfügung.

Kann eine App Blutdruck oder Temperatur messen?

Die Antwort liegt auf der Hand: Nein. Für sich genommen ein Programm bzw Software Es wird nicht in der Lage sein, interne Körpervariablen aufzuzeichnen, es sei denn, ein Sensor fungiert als Vermittler.

Das heißt, wenn Sie Smartphone nicht über Sensoren dieses Typs verfügt oder nicht an einen angeschlossen ist Smartwatch Wer sie besitzt, wird keine Magie haben. Durch einfaches Herunterladen eines App Medical wird das Mobiltelefon nicht in ein Blutdruckmessgerät oder ein Thermometer verwandeln.

Sie könnten interessiert sein  5 Fortschritte in der medizinischen Bildgebung, die das Gesundheitswesen revolutionieren

Es sollte klargestellt werden, dass es technologische Entwicklungen gibt, die die Aufzeichnung von Vitalfunktionen ermöglichen. Aber genau das sind Geräte, die mit Sensoren ausgestattet sind. Zum Beispiel, Die Apple 8 Smartwatch und die Apple Watch Ultra verfügen über Wärmesensoren. So ermitteln sie die Temperatur am Handgelenk des Benutzers und können so vor Fieber warnen.

Häufiger und bei verschiedenen Marken vertreten sind Herzfrequenzsensoren. Die Bands Fitness oder Sportuhren zählen Herzschläge basierend auf der Echtzeitanalyse der Pulse am Handgelenk.



Das falsche Versprechen, den Blutdruck zu messen

Eine der größten Täuschungen überhaupt Apps Medical verspricht, das Mobiltelefon in ein Blutdruckmessgerät zu verwandeln. Die folgenden Anwendungen werden als solche beworben, sind aber in Wirklichkeit nicht in der Lage, das zu tun, was sie beworben haben:

  • Blutdruck.
  • Blutdruckstatistik.
  • Intelligenter Blutdruck.
  • Blutdruckmonitor.

Die Anweisungen für den Benutzer sind sehr vielfältig. A Appbedeutet beispielsweise, das Mobiltelefon auf die Brust zu legen und den Zeigefinger auf die Kamera zu legen. Auf diese Weise würde der aktuelle Blutdruck geschätzt und das Ergebnis auf dem Bildschirm angezeigt.

Es gibt einen anderen, der behauptet, die Schätzung mit dem Fingerabdruck zu erreichen. Die Programmoberfläche zeigt eine Stelle auf dem Bildschirm an, an der Sie Ihren Zeigefinger ablegen können, und das würde ausreichen.

Es gibt auch Apps medizinische Geräte, die eine Täuschung unterstützen und deren Design einem normalen Blutdruckmessgerät ähnelt. Indem sie Sie zum Handeln auffordern, platzieren sie zufällige Ergebnisse, die immer im normalen Bereich liegen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieselbe Person, wenn sie die Messung im Abstand von einer Minute versucht, sehr unterschiedliche Werte erhält.

Sie könnten interessiert sein  Hoher oder niedriger RDW im Blutbild: Was bedeuten seine Werte?

Geräte, die den Blutdruck messen

Um eine Messung durchzuführen, werden also Sensoren benötigt. Auf dem Markt gibt es smarte Uhren welches den Blutdruck aufzeichnen kann. Sie tun dies jedoch, weil ihre Struktur dies zulässt, und nicht, weil sie durch das Herunterladen einer Anwendung in Blutdruckmessgeräte verwandelt werden.

Wie arbeiten Sie? Die von Herstellern am häufigsten verwendete Methode ist Impulslaufzeit oder PTT. Dieses Konzept bestimmt die Zeit, die zwischen dem elektrischen Signal, das einen Schlag im Herzen erzeugt, und dem Durchgang der Blutmenge durch das Handgelenk vergeht. Mit bestimmten Formeln ermöglicht die PTT die Schätzung des Blutdrucks einer Person.

Jedoch, Wie jede Schätzung hat sie ihre Fehlerquote.. Verschiedene Faktoren verändern die PTT und führen dazu, dass die Verbindung nicht direkt ist. Das heißt, der gleiche PTT-Wert entspricht nicht immer dem gleichen Blutdruck. Idealerweise a Smartwatch Bei dieser Funktionalität müsste es mit einem klassischen Blutdruckmessgerät kalibriert werden, was nicht möglich ist.

Das ASUS VivoWatch-Modell verfügt über diese Sensoren. Auch das neueste Samsung Galaxy. Huawei wiederum nutzt bei seiner Smartwatch eine etwas andere Methode zur Blutdruckschätzung, die genauer erscheinen dürfte.

Wie auch immer, bisher Die Ergebnisse wissenschaftlicher Analysen zu diesen Instrumenten sind umstritten. Es gibt viele ungenaue Messungen, was das Risiko einer Verzögerung einer Beratung erhöht. Übertriebene Messungen könnten wiederum zu unnötigen Konsultationen führen.



Entsorgen Sie die Apps Ärzte, die betrügen und einen Fachmann konsultieren

Die Zuverlässigkeit der Blutdruckmessung ist von entscheidender Bedeutung. Besonders für Menschen, die unter Bluthochdruck leiden.

Ein Patient, der sich auf nicht validierte und ungenaue Anwendungen verlässt, kann ein Symptom unterschätzen oder sogar eine Behandlung abbrechen. Obwohl mobile Anwendungen bequem, schnell und komfortabel erscheinen mögen, Validierte und zugelassene Medizinprodukte sind nach wie vor unerlässlich.

Sie könnten interessiert sein  Was ist PSA? - Besser mit Gesundheit

Schließlich müssen wir auf die von diesen angeforderten Berechtigungen achten Apps. Für die Funktion, die sie erfüllen sollen, ist kein Standort- oder Mikrofonzugriff erforderlich. Es kommt auch häufig vor, dass sie um Erlaubnis für den Zugriff auf Konten externer Dienste wie Google oder Facebook bitten, die dazu genutzt werden können, an die persönlichen Daten des Benutzers zu gelangen. Die American Heart Association hat bereits vor Sicherheitslücken gewarnt Software der Gesundheit.

Bevor Sie einem vertrauen App medizinisch, das könnte ein Schwindel sein, Es ist wichtig, sich von medizinischem Fachpersonal beraten zu lassen. Ärzte können genaue Informationen liefern und bewährte Verfahren zur Überwachung des Blutdrucks oder zur Temperaturmessung empfehlen.

Du könntest interessiert sein…

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"