Gesundheit und Sexualität

Lesenswerte Bücher über Sex

Integrieren Sie diese 11 Bücher über Sex in Ihre Lektüre und entdecken Sie unbekannte Aspekte wichtiger Themen, die Sie Ihrem Partner oder Ihren Kindern mitteilen können.

Letztes Update: 10. Juli 2023

Viele Menschen haben die Angewohnheit zu lesen, doch Bücher über Sex zu lesen kann sich manchmal unkonventionell anfühlen. Das Thema ist von Mythen und Tabus umgeben, die sich mit den Vorstellungen, Erfahrungen und Vorurteilen überschneiden, die wir als Gesellschaft diesbezüglich pflegen.

Glücklicherweise eröffnen sich parallel dazu auch immer mehr Möglichkeiten, Interesse daran zu haben, schon in jungen Jahren Informationen über Sexualität zu erhalten. Sex wird aus verschiedenen Berufsfeldern untersucht und Texte veröffentlicht, um ein breites und vielfältiges Publikum zu erreichen.

Unter dieser Prämisse haben wir eine Liste von 11 meist aktuellen Büchern zusammengestellt, deren Forschung auf unterhaltsame und originelle Weise präsentiert wird, um Fragen zu klären, Ratschläge zu geben, durch die Geschichte zu reflektieren und ganz allgemein das Abenteuer des Verlangens mit Wissen zu begleiten.

Bücher über Sex, mit deren Lektüre man nicht aufhören kann

Bei der Auswahl haben wir auf Neuheit und Kühnheit geachtet. Bücher zeitnah, nah an unseren Erfahrungen, aber vor allem geschrieben von Spezialisten, die einen Teil ihres Lebens der Forschung auf diesem Gebiet gewidmet haben und dazu beitragen können, Sex zu einer angenehmen, sicheren und gesunden Praxis zu machen.

1. Sex ist ein lustiges Wortvon Cory Silverberg und Fiona Smyth

Es ist ein Buch, das Kindern und Erwachsenen einen intelligenten, umfassenden, sensiblen und interaktiven Einstieg in das Thema ermöglicht. Mit einer einfachen Sprache, die nicht an Tiefe verliert, öffnet es in der Schule oder zu Hause die Türen zu grundlegendem Wissen.

Sie könnten interessiert sein  Sexuelle Gesundheit: Kennen Sie diese 7 häufigsten Symptome von sexuell übertragbaren Krankheiten?

Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren finden auf seinen Seiten Vorstellungen über ihren Körper, Sicherheit und Vergnügen.. Die Autoren von Sex ist ein lustiges Wort (Bellaterra, 2019), Cory Silverberg und Fiona Smith, nutzen Comics und Fragen im Einklang mit der Neugier von Kindern, um wichtige Themen positiv anzusprechen.

2. Malvalandia: Sexuelle Gesundheit mit Humorvon Monica Molber

Dr. Mónica Molner, eine Expertin für Gesundheit und Sexualität, wurde schwanger Malvaland (NPQ Editores, 2022) denken über das Bedürfnis der Menschen nach, zu lachen und eine gute Zeit zu haben. In seinen Worten definiert er es als ein Auslassventil ist mit so vielen Informationen und Fehlinformationen über Sex konfrontiert, die über die Netzwerke verbreitet werden.

Jede Folge ist eine Hommage an TV-Komiker. Die Jüngsten werden die Gelegenheit nutzen, sie kennenzulernen, indem sie QR-Codes als Fenster zu dieser nostalgischen Vergangenheit und den berühmten Phrasen, die sie geprägt haben, aktivieren und so Aspekte der sexuellen Gesundheit und Anekdoten hervorbringen, die zum Lachen und Nachdenken einladen.

3. Praktischer Leitfaden zur grenzenlosen Erotikvon Ezequiel López

Der Autor von Die unendliche Erotikließ sich herab, in einem Handbuch die Techniken und Geheimnisse festzuhalten, die zu einer zufriedenstellenderen Sexualpraxis führen würden. Es handelt sich um Wissen und Erfahrungen, unter denen ihr Zeugnis hervorsticht und den Leser auf den Weg zum Vergnügen führt..

Der Praktischer Leitfaden zur grenzenlosen Erotik (Grijalbo, 2019) behandelt Übungen und Tipps, zum Beispiel, wie man in fünf Schritten das Verlangen steigert oder länger anhaltende sexuelle Beziehungen pflegt. Schlagen Sie am Ende jedes Kapitels eine Herausforderung vor.



4. Sex und Stillevon Ignacio Castro Rey

Handelt von eine Reflexion über Sex in unserer heutigen Welt in denen Körper und persönliche Beziehungen unter großem Druck stehen. Sexualität wird zu einer Tür zum inneren Wesen, in dem wir uns in Intimität befinden.

In Sex und Stille (Pre-Textos, 2021) sind Erfahrung, die Wärme der Zuneigung und Begegnungen privilegiert. Die Natur in ihrem rohen Zustand, der auch wir sind, als Ausdruck des Überlebens der Art, das trotz der Normalität, der Rechtsvorschriften und der überwältigenden Regeln des Lebens in der Gesellschaft entsteht.

Sie könnten interessiert sein  Schwangerschaft zu Weihnachten: 10 Tipps und Empfehlungen

5. Sollen wir ficken?von Olid Bel

Hier finden wir eine weitere Reflexion über Sexualität, über das Warum, die Art und die Art und Weise der sexuellen Beziehungen, die wir haben. Der Autor von Sollen wir ficken? (Brücke, 2019) Sie stellen sich Fragen und denken über Ihre Teenager und die Ausbildung nach, die Sie erhalten haben, und darüber, was sie Ihrer Meinung nach brauchen um die Veränderungen zu verstehen, die in einer offeneren Zukunft auftreten.

6. Bindung, Praktiken für guten Sex, von Cecilia Ce

Für den Autor von Verknüpfung (Planeta, 2022), Feminismus und Netzwerke sowie die Präsenz von Fachleuten wie ihr haben einen unglaublichen und wichtigen Informationsfluss im öffentlichen Raum erzeugt.

Dieses Buch der Psychologin und Sexologin Cecilia Ce, modern und umfassend wie der Neologismus, der ihm seinen Titel gibt, wird zu einem akademischer Vorschlag, der sich mit der expliziten Natur von Sex befasst, durch Techniken und Empfehlungen, um ein Sexualleben in vollen Zügen zu genießen.

Darin werden sexuelle Beziehungen als Ausgangspunkt und nicht als Zielpunkt dargestellt; kein Ende, sondern der Anfang mehrerer Wege zur Intimität, die uns bewohnt und neu aufbaut.

7. Gespürter Sex, gelebter Sexvon Ciara Molina und Lara Antiquino

Ein Buch, das sich an alle Zielgruppen richtet und eine umfassendere Sicht auf Sexualität und deren Zusammenhang mit Emotionen wecken soll. Es berührt Aspekte von der Reproduktion bis zur Erotik, von der Intimität bis zur sexuellen Orientierung..

Sinnvoller Sex, lebendiger Sex (Planeta, 2017) zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, dass Bücher je nach Alter und Reife von Jungen und Mädchen offen über Sex sprechen; und wie wichtig es in diesem Bereich ist, über Respekt, Liebe und Zuneigung zu sprechen.

8. Vielfältige Sexualitäten, Sexualitäten wie allevon Carlos de la Cruz

Wir beziehen uns immer wieder auf Inklusion, wenn wir über Geschlecht sprechen; Allerdings ist das Buch Svielfältige Sexualitäten, Sexualitäten wie alle (Redaktionelle Grundlagen, 2018) befasst sich mit einem fast unsichtbaren Thema: der Sexualität von Menschen mit Behinderungen.

Es handelt sich um ein Buch, das sich an Berufstätige, Familienangehörige und alle, die sich für das Thema interessieren, richtet. Das Ziel: einen manchmal voreingenommenen Bereich unseres Lebens in der Gesellschaft zu beleuchten und uns zu dem Verständnis zu bringen, dass Wissen, Lernen und Akzeptanz für eine vollständige und zufriedenstellende Sexualität zusammenkommen.

Sie könnten interessiert sein  Durch den Verzehr von Nüssen könnte sich die Spermienqualität verbessern

9. Liebe und Sexualität bei älteren Menschen: Übertretungen und Geheimnissevon Ana Vásquez Bronfma

Das Buch enthält zwanzig Erfahrungsberichte, die uns zeigen, was jenseits der Vorurteile rund um das Sexualleben älterer Menschen liegt. Es sind zehn Männer und zehn Frauen aus Spanien und Frankreich, die uns in anekdotischem und bekennendem Ton ihr intimes Leben offenbaren.

Liebe und Sexualität bei älteren Menschen (Gedisa, 2006) erforscht die Kindheit und wie sie das Verhalten und die Praktiken von Erwachsenen beeinflusst. Auch wie sich Krankheiten im persönlichen und familiären Umfeld sowie berufliche Probleme auf die Sexualität auswirken. Der Forscherin Ana Vásquez gelingt es, den Glauben an die Abwesenheit von Sexualität bei älteren Menschen zu entmystifizieren.



10. Das ist kein Sexvon Marina Moroccan

Dieses Buch stellt das in Frage, was wir durch Pornos zu wissen oder zu lernen glauben. In Netzwerken, Büchern, Filmen und Bildern wird ein oft verzerrtes Bild des Körpers, der Leistung, der Quantität oder Qualität des Sex konstruiert.

Marokkanische Marine, in Das ist kein Sex (Planet, 2023), lädt uns ein, eine echte Sexualität zu entdecken, die von Zuneigung, Respekt, Vergnügen und Inklusion geprägt ist. Es macht uns verständlich, dass man dem Sex näher steht als der impliziten und oft expliziten Gewalt von Pornos, wenn man sich gut, sicher, frei und begehrt fühlt.

elf. Pornos für Frauenvon Erika Lust

Pornos für Frauen (Melusina, 2008) ist alles ein ethischer und ästhetischer Vorschlag, der Filme mit sexuellem Inhalt ersetzen soll, die von und für Männer produziert werden.

Die in Barcelona lebende schwedische Filmemacherin Erika Lust begreift Pornografie als einen Ort der Bildung, Ermächtigung und weiblichen Vergnügens. Wie in einem Interview angegeben, das in veröffentlicht wurde ImagophagiePornos sind lehrreich, ob es dir gefällt oder nicht.

Diese Vision steht im Gegensatz zu heterosexuellem Männerporno, der Frauen verletzt und zu befriedigenden Männern degradiert. Als Regisseurin setzt sie sich für die Präsenz von Frauen als Produzentinnen, Regisseurinnen und Darstellerinnen ein.

Eine Auswahl zum Aufklären, Verstehen und Erweitern des Horizonts

Die Bücher, die wir vorschlagen, haben eine Gemeinsamkeit, die über Sex hinausgeht: Sie laden Sie ein, darüber nachzudenken und zu verstehen, dass Sexualität eine wesentliche Dimension unseres Lebens ist und dass sie nicht im Verborgenen, Opfer von Tabus und unangenehmem Schweigen, verbreitet werden kann.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren, wir verdienen ein würdevolles, gesundes und fantasievolles Sexualleben, das uns glücklich macht.

Du könntest interessiert sein…

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"