Natürliche Therapien

Schreibschwiele: Warum tritt sie auf und wie behandelt man sie?

Die Schreibschwiele entsteht durch die Ansammlung abgestorbener Zellen aufgrund der ständigen Reibung am Finger. Was tun, um es zu beseitigen? In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige Methoden vor.

Die Schreibschwiele wird auch als „Writerbauch“ oder „Writerbauch“ bezeichnet. Nerd». Es handelt sich um eine Härte, die in einem der Finger der Hand auftritt aufgrund der ständigen Reibung, die durch die Verwendung von Bleistiften, Kugelschreibern oder anderen Schreibelementen entsteht. Ist es möglich, es zu entfernen?

Obwohl es kein gesundheitliches Problem darstellt, ist diese Hornhaut unansehnlich und verursacht Reizungen. Aus diesen Gründen gibt es Menschen, die eine Behandlung suchen, um die Größe zu reduzieren oder sie zu beseitigen. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, es zu entfernen. In diesem Bereich beschreiben wir sie ausführlich.

Warum entsteht Schreibschwiele?

Wie in einem Artikel erklärt, der in veröffentlicht wurde Amerikanischer Hausarzt , Schwielen sind die Folge einer physiologischen Reaktion der Haut, die als „Hyperkeratose“ bezeichnet wird. Es entsteht durch ständigen Druck oder Reibung der Haut mit einem bestimmten Material.

Insbesondere die Schreibschwiele entsteht durch den ständigen Gebrauch von Schreibgeräten wie Kugelschreibern, Bleistiften, Markern und Buntstiften. Wenn Sie gegen einen der Finger der Hand drücken – das kann der Mittel- oder Ringfinger sein – bilden diese Elemente eine klumpig aussehende Verhärtung, die aus abgestorbenen Zellen besteht.

Seine Hauptfunktion besteht darin, den darunter liegenden Hautbereich zu schützen, da es sonst zu Reizungen oder Infektionen kommen kann. Obwohl es harmlos ist, ist es unangenehm und verleiht dem Finger ein unästhetisches Aussehen. Daher wird häufig nach Lösungen gesucht, um diese zu minimieren.

Sie könnten interessiert sein  3 natürliche Therapien, die gegen neuropathische Schmerzen helfen

 

Lesen Sie auch: Vorteile von Azelainsäure für die Haut

Empfohlene Behandlungen für Schreibschwielen

Es gibt keine chirurgische Behandlung, um Hornhaut vollständig zu entfernen.. Wie die American Academy of Dermatology darlegt, verschwinden die meisten jedoch tendenziell, wenn die Reibung, die sie verursacht, aufhört. Darüber hinaus gibt es einige Therapiemöglichkeiten, die den Abbau beschleunigen.

Im Fall der Schreibschwiele Es gibt einige Ansätze, die normalerweise effektiv sind. Dennoch liefern sie keine sofortigen Ergebnisse und man muss geduldig vorgehen, um weitere Verletzungen zu vermeiden. Ziel!

Peeling

Die erste Empfehlung zur Reduzierung des Auftretens von Schreibschwielen ist das Einweichen und Peeling. Nach Angaben der Mayo Clinic können Sie mit diesem einfachen Verfahren die Haut weicher machen und angesammelte abgestorbene Zellen entfernen.

  • Um es zuerst auszuführen Sie sollten den betroffenen Finger 10 Minuten lang in warmes Wasser eintauchen.
  • Anschließend reiben Sie die Hornhaut vorsichtig mit einem Bimsstein oder einer Nagelfeile ab. Die Idee besteht darin, abgestorbene Zellen zu entfernen.
  • Die Behandlung Sie müssen es jeden Tag wiederholenbis Sie eine Verbesserung bemerken.

Notiz: Versuchen Sie nicht, die Hornhaut mit irgendetwas zu schneiden, da dies zu einer Infektion führen kann.

Flüssigkeitszufuhr

Die American Academy of Dermatology empfiehlt Anwendung von feuchtigkeitsspendenden Produkten mit Salicylsäure, Ammoniumlactat oder Harnstoff. Diese Inhaltsstoffe helfen, die Hornhaut aufzuweichen und nach und nach abgestorbene Zellen abzubauen.

Weitere nützliche hausgemachte Produkte zur Flüssigkeitszufuhr sind die folgenden:

  • Aloe Vera Gel.
  • Kokosnussöl.
  • Shea Butter.
  • Rizinusöl.
  • Vitamin E.
  • Olivenöl.

Aspirin-Mittel

Ideal ist es, vom Hautarzt verschriebene Produkte mit Salicylsäure zu verwenden. Allerdings optional oder ergänzend Sie können ein einfaches Hausmittel mit Aspirin ausprobieren.

Sie könnten interessiert sein  Leitfaden zu Heilkristallen oder Steinen, die Sie kennen sollten

Laut einer Rezension in Klinische, kosmetische und untersuchende DermatologieSalicylsäure wirkt als Keratolytikum und hilft bei der Linderung dermatologischer Probleme.

  • Um dieses Mittel herzustellen Zerstoßen Sie 3 bis 5 Aspirintabletten zu einem Pulver.
  • Anschließend mit etwas Wasser anfeuchten, bis eine Paste entsteht.
  • Tragen Sie das Präparat auf die Hornhaut auf, reiben Sie es vorsichtig ein und Wickeln Sie es etwa 10 bis 15 Minuten lang mit einem Plastikstreifen ein.
  • Nach dieser Zeit die Paste entfernen und ausspülen.
  • Wiederholen Sie das Mittel jeden Tag, bis die Hornhaut reduziert ist.

Vorbeugung von Hornhautschwielen beim Schriftsteller

Regelmäßiges Schreiben macht es schwierig, einer Schreibschwiele vorzubeugen. Dennoch gibt es einige einfache Maßnahmen, die das Auftreten dieser Beule verhindern können. Im Folgenden beschreiben wir die relevantesten:

  • Benutzen Sie beim Tippen Fingerschutz: Dicke Bandagen oder Baumwollhandschuhe können helfen, den Finger vor Reibung durch Schreibgeräte zu schützen.
  • Erhalten Sie Bleistiftgriffe: Eine andere Möglichkeit, eine Barriere zwischen Ihren Stiften und Ihrem Finger zu schaffen, ist die Verwendung eines Gummi- oder Schaumstoffgriffs. Es wird auf den Bleistift oder Kugelschreiber gelegt. Tatsächlich gibt es einige, die es bereits integriert haben.
  • Wählen Sie Stifte mit Geltinte: Bei dieser Variante ist weniger Druck auf das Papier erforderlich. Daher nimmt die Spannung gegen den Finger ab.
  • Entspannen Sie Ihren Griff: Versuchen Sie natürlich, beim Schreiben nicht zu viel Kraft anzuwenden. Vermeiden Sie es, den Stift zu fest auf das Papier zu drücken. Machen Sie außerdem Pausen und bewegen Sie Ihre Hand, um sie zu entspannen.
Aspirin kann zu einem Pulver gemahlen werden, um Schreibschwielen zu lindern. In jedem Fall ist es vorzuziehen, dass ein Arzt topische Salicylsäure verschreibt.

 

Gehen Sie nicht, ohne Folgendes besucht zu haben: Peeling Chemisch: Welche Säuren werden verwendet?

Da es sich um eine harmlose Verletzung handelt, Die Schreibschwiele verschwindet in der Regel mit der Zeit, ohne dass ein Hautarzt aufgesucht werden muss. Dennoch ist es ratsam, Rücksprache zu halten, falls die genannten Behandlungen keine Ergebnisse bringen. Der Fachmann kann bei Bedarf weitere Therapiemöglichkeiten aufzeigen.

Sie könnten interessiert sein  Was sind komplementäre Therapien?

Es ist auch wichtig, bei Anzeichen einer Infektion einen Spezialisten aufzusuchen. Dazu gehören Symptome wie Rötung, Eiter, Schmerzen, Schwellungen oder Blutungen. Behalt das im Kopf!

Du könntest interessiert sein…

Alle zitierten Quellen wurden von unserem Team eingehend überprüft, um ihre Qualität, Zuverlässigkeit, Gültigkeit und Gültigkeit sicherzustellen. Die Bibliographie in diesem Artikel wurde als zuverlässig und von akademischer oder wissenschaftlicher Genauigkeit angesehen.


  • Freeman DB. Hühneraugen und Schwielen infolge mechanischer Hyperkeratose. Bin Familienarzt. 1. Juni 2002;65(11):2277-80. PMID: 12074526.
  • Al Aboud AM, Yarrarapu SNS. Hühneraugen. [Updated 2020 Aug 25]. In: StatPearls [Internet]. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; 2020 Jan.-. Verfügbar unter: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK470374/
  • Wie man Hühneraugen und Schwielen behandelt. (o.J.). American Academy of Dermatology Association. Verfügbar unter https://www.aad.org/public/everyday-care/injured-skin/burns/treat-corns-calluses
  • Arif T. Salicylsäure als Peelingmittel: eine umfassende Übersicht. Clin Cosmet Investig Dermatol. 2015;8:455-461. Veröffentlicht am 26. August 2015. doi:10.2147/CCID.S84765

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"