Schwangerschaft

Worum geht es und wie zuverlässig ist es?

Es gibt einige Symptome, die auf eine Schwangerschaft schließen lassen. Es gibt Internetseiten, die diese Informationen zusammengestellt haben und Fragebögen in Form eines Online-Schwangerschaftstests anbieten. Sind Ihre Ergebnisse zuverlässig?

Letztes Update: 24. Mai 2023

Im Informationszeitalter, in dem wir leben, ist es üblich, Webseiten zu finden, die bei der Diagnose einiger Krankheiten helfen. Ebenso gibt es Online-Seiten, die Fragebögen anbieten, die nützlich sind, um herauszufinden, ob die Möglichkeit einer Erkrankung besteht: Dies ist beim Schwangerschaftstest der Fall. online.

Diese Tools sind normalerweise kostenlos und Sie basieren auf der Erkennung früher Symptome, die bei schwangeren Frauen häufig auftreten. Daher gelten sie nicht als zuverlässige Nachweismethoden und es gibt keine wissenschaftliche Unterstützung dafür.

Wie läuft ein Online-Schwangerschaftstest ab?

Auf verschiedenen Seiten werden Fragebögen angeboten, die darauf abzielen, die klassischen Symptome einer Schwangerschaft im Frühstadium zu erkennen. Die Art und Weise, wie sie Informationen sammeln, ist unterschiedlich, aber im Allgemeinen gibt es Auswahlfragen, bei denen die Frau die Möglichkeit hat, die Option zu wählen, die ihren Gefühlen am ähnlichsten ist.

Auf diese Weise ist der Fragebogen dient als Checkliste für Anzeichen einer Schwangerschaft. Allerdings treten diese Symptome nicht bei allen Frauen und auch nicht bei allen Schwangerschaften auf. Daher ist das Vorliegen oder Fehlen weder eine Bestätigung noch ein Ausschluss einer Schwangerschaft.

Sie könnten interessiert sein  Hypotonie-Syndrom in Rückenlage: Was es ist und wie man es verhindern kann

Online-Testzuverlässigkeit

Die von dieser Art von Seiten verarbeiteten Informationen basieren auf statistischen Daten. Die untersuchten Symptome gehören zu einer Gruppe klinischer Manifestationen, die bei vielen schwangeren Frauen häufig auftreten. Diese statistische Analyse ermöglicht eine präsumtive Erkennung in frühen Stadien.

Das oben Gesagte impliziert das die Ergebnisse des Schwangerschaftstests online Sie haben nur einen indikativen Ansatz. Daher wird empfohlen, dass sich die Frau trotz der Antwort, die ein solcher Fragebogen bietet, einer Laboruntersuchung oder einer Ultraschalluntersuchung unterzieht, um Gewissheit zu erlangen.

Schwangerschaftsultraschall oder Urin-/Bluttests sind nach wie vor die idealen Methoden, um eine Schwangerschaft zu bestätigen.

Auf welchen Symptomen basiert der Online-Schwangerschaftstest?

Diese Art von Seite ermittelt die Möglichkeit einer Schwangerschaft, indem eine Reihe von Symptomen überprüft werden, die in der Literatur als frühe Manifestationen einer Schwangerschaft beschrieben werden. Je mehr Symptome die Frau hat, desto größer ist die Chance, schwanger zu werden..

Grundzweifel: Amenorrhoe

Der Hauptgrund für den Verdacht auf eine Schwangerschaft ist das Ausbleiben der Periode.eine Situation, die als bekannt ist Amenorrhoe. Es ist äußerst wichtig, dass die Beurteilung des Verschwindens der Periode bei Frauen erfolgt, die einen regelmäßigen Menstruationszyklus haben und in letzter Zeit keinerlei hormonelle Verhütungsmittel angewendet haben.

Ebenso sollte auch die Anzahl der Verspätungstage berücksichtigt werden, da sich einige Stresssituationen auf den Menstruationszyklus auswirken. Darüber hinaus kann eine Uteruskürettage in der Vorgeschichte zum Aussetzen der Menstruation führen, da es zu einer Verzögerung der Proliferation des Endometriums kommt.

Andererseits, Das Vorhandensein einer Blutung reicht nicht aus, um das Vorliegen einer Schwangerschaft auszuschließen. Denn in den ersten Wochen kann es zu einem leichten Ausfluss kommen, der mit der Menstruation verwechselt werden könnte. Diese Blutung ist eine Folge des Prozesses der Einnistung des Empfängnisprodukts in die Gebärmutter.

Sie könnten interessiert sein  Studien zufolge führt eine Schwangerschaft zu Veränderungen im Gehirn, die die Bindung zu Kindern fördern


Die ersten Veränderungen, die Sie während der Schwangerschaft erwarten können

Es gibt einige subtile Manifestationen, die möglicherweise unbemerkt bleiben, deren Vorhandensein jedoch als Hinweis auf eine Schwangerschaft angesehen wird. Dazu gehört die Veränderung der Farbe der Genitalien, die nicht mehr rosa sind, sondern etwas violetter werden. Dieser Befund ist bekannt als Chadwick-Schild.

Zusätzlich, Eine schwangere Frau neigt möglicherweise stärker zu Reizbarkeit, Müdigkeit und Schläfrigkeit.. Allerdings sind diese Veränderungen manchmal für den Patienten selbst schwer zu erkennen und eine Überprüfung kann erfolglos sein.

Dennoch werden sie im Online-Schwangerschaftstest häufig angesprochen.

Die vorherige Schwierigkeit verringert die Zuverlässigkeit dieser Art von Fragebögen noch etwas. Eine negative Reaktion auf eine tatsächlich vorhandene Manifestation kann bei einer schwangeren Frau zu einem falschen Ergebnis führen.

Beliebte Symptome: die Stärke des Online-Schwangerschaftstests

Es ist üblich, dass die auf verschiedenen Seiten verfügbaren Fragebögen eine Gruppe von Symptomen behandeln, die für die Allgemeinbevölkerung als charakteristisch für eine schwangere Frau gelten. Besonders in den ersten Wochen der Schwangerschaft.

Zu diesen Erscheinungsformen gehören die folgenden:

  • Vorhandensein von Schwindel und Kopfschmerzen.
  • Erhöhte Empfindlichkeit der Brüste.
  • Übelkeit und Erbrechendie normalerweise morgens sind.
  • Ablehnung bestimmter Gerüche oder Geschmacksrichtungen, die zuvor normalerweise nicht zu dieser Unannehmlichkeit geführt haben.
  • Anziehung zu bestimmten Lebensmitteln, eine Situation, die im Volksmund als „Anziehung“ bezeichnet wird Laune.
  • Erhöhter Harndrang. Das Wasserlassen kommt häufiger vor, ist aber in der Regel in geringer Menge vorhanden.

Diese Liste sollte mit Vorsicht gelesen werden, da es sich zwar um häufige Symptome handelt, deren Fehlen jedoch eine Schwangerschaft nicht ausschließt. Auch seine Anwesenheit bestätigt dies nicht.

Sie könnten interessiert sein  Brustkrebs und Schwangerschaft: Was Sie wissen sollten

Dies liegt daran, dass keine davon ausschließlich auf die Schwangerschaft beschränkt ist. Jedoch, Ja, sie treten bei vielen Frauen normalerweise in den frühen Stadien der Schwangerschaft auf..

Morgenübelkeit im ersten Trimester kommt in der Schwangerschaft sehr häufig vor. Deshalb die Tests online Sie fragen nach diesem Symptom.


Vertrauen oder nicht vertrauen: die Schwäche der Beweise

Ein wichtiger Aspekt, der bei keinem dieser Schwangerschaftstests berücksichtigt wird, ist die Variabilität der Symptome., da sie davon ausgehen, dass sie häufig sind. Und die Realität ist, dass sich jeder von ihnen hinsichtlich der Häufigkeit seines Auftretens unterscheidet.

Dennoch warnen die meisten dieser Seiten, dass ihre Ergebnisse nicht korrekt seien.

Andererseits, Auch einige Merkmale, die für jede Frau spezifisch sind, werden nicht berücksichtigt. Diese betreffen in der Regel die frühen Manifestationen einer Schwangerschaft, wodurch die Interpretation der Ergebnisse eines Schwangerschaftstests etwas schwieriger wird. online.

Zu den Merkmalen, die die Schwäche des Online-Tests verstärken, gehören die folgenden:

  • Alter der Frau.
  • Frühere Schwangerschaften.
  • Körperlicher und Ernährungszustand.
  • Regelmäßigkeit der Menstruationszyklen.

Nützlichkeit des Schwangerschaftstests online

Trotz der Einschränkungen Diese Tools können den Frauen mit anfänglichen Zweifeln helfen. Es ermöglicht ihnen einen Überblick über die häufigsten Frühsymptome in der Schwangerschaft und bietet ihnen einige klärende Informationen zu diesen Symptomen.

Der Nachteil dieser Art von Fragebogen besteht darin, dass die Ergebnisse später bestätigt werden müssen. Ob durch den Nachweis von humanem Choriongonadotropin im Blut oder durch die Durchführung einer geburtshilflichen Ultraschalluntersuchung, es ist sinnvoll, eine Bestätigung anzustreben. Auf die gleiche Weise, ein Schwangerschaftstest online Es sollte die vorgeburtliche Beurteilung nicht ersetzen.

Du könntest interessiert sein…

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"